Suche
Close this search box.

Maillard: “[majar]” + Dos: “/ [ doz ]/” = Maillardos

Der Name verpflichtet

Der Name unserer Rösterei entstand in Anlehnung an Louis Camille Maillard (1878-1936) — Wissenschaftler und Urvater der “Maillard Reaktion”. Diese Umwandlung von Aminosäuren und Zuckern ist hauptverantwortlich für die faszinierende Welt der Aromen, welche sich im gerösteten Kaffee finden lassen.

Wir stehen für frisch, schonend und mit höchster Sorgfalt geröstete Spezialitätenkaffees. Jede Tasse ist das Ergebnis aus Meisterwerk und Leidenschaft, vom Kaffeebauern sowie vom Röster. Nachhaltige Anbaumethoden und Rückverfolgbarkeit sind grundlegend für unsere Methode, bis hin zur recyclierbaren Verpackung. Das ist unsere Formel für guten Kaffee!

Unsere Werte

Wir achten beim Einkauf unserer Rohkaffees auf eine ausgezeichnete Qualität und ein charakteristisches, intensives Aroma. Jede Tasse soll etwas Besonderes sein, und mit Wertschätzung genossen werden. Von einer hohen Qualität profitieren nicht nur Sie als Kunde, sondern auch die Bauern. Denn für eine gute Qualität bezahlen wir Ihnen ein vielfaches vom Börsenpreis. So können wir auch kleinere Produzenten unterstützen, welche nachhaltig und achtsam hochwertigen Kaffee anbauen.

Das Veredlungsprozess dauert bei uns 8-16 Minuten, und wird vom Röstmeister akribisch überwacht. Für sämtliche Sorten entwickeln wir eines, oder sogar mehrere sogenannte Röstprofile, welches dem Terroir sowie der gewünschten Zubereitungsart Rechnung tragen soll. Dabei streben wir eine hohe Aromapräsenz an, um Sie als Kunde mit der faszinierenden Welt der Kaffeearomen begeistern zu können. 

Wo immer möglich arbeiten wir mit zertifizierten Bauern und Kooperativen zusammen. Die Realität vieler kleineren Kaffeeproduzenten ist jedoch, dass sie zwar mit nachhaltigen Methoden arbeiten, sich aber eine Lizenz für Organic/Bio oder andere Labels nicht leisten können. Deshalb ist es für uns genauso wichtig, dass die Kaffees rückverfolgbar sind und die Produzenten fair entlöhnt werden.

Wir verkosten und analysieren unsere Kaffees regelmässig, um nicht nur eine gleichbleibende Qualität gewährleisten zu können, sondern auch Verbesserungen zu erzielen. Die Röstereimanagement-Software, Cropster ist bei diesen Qualitätssicherungs- und Optimierungsprozessen nicht mehr wegzudenken.

Mit Wachstum kommt Verantwortung. Maillardos geht konsequent den Weg zu einem nachhaltigeren Unternehmen. Wir haben uns im Jahr 2022 für den Kauf einer sehr energieeffizienten und modernen Röstmaschine entschieden, welche dieses Jahr (2023) in Betrieb genommen wird. Zugleich wechseln wir auf eine 100% recycelbare Verpackungen. Auch beim Rohkaffee-Einkauf sind wir aktiv daran, direktere Importwege zu gehen, um eine transparente und faire Beziehung zu unseren Produzenten aufzubauen.

Meet the team

Uriel

- Gelernte Labor-Ratte
- Geniesser
- Leidenschaftlicher Kaffeeröster
- Selbsternannter Grill-Master

Raquel

- Gelernte Journalistin
- Freelance Fotografin und Designerin
- Barista und Branding
- Ursprünglich aus Costa Rica
Barista
rs380

So hat es angefangen...

Alles begann mit los „dos“, Uriel und Raquel. Ihre Kaffee-„Reise“ begann ganz unerwartet in Äthiopien, wo sie die Vorzüge eines frisch gerösteten Kaffees schätzen gelernt haben. Die beide verbringen 3 Monate im Rahmen eines Freiwilligenprogramms in Addis-Ababa und werden von der Kaffee(-Röst-)Kultur inspiriert.

Eröffnung Maillardos

Dank eines Crowdfundings und der Hilfe von Freunden und Familie konnte das Maillardos im Jahr 2016 eröffnen: Eine Show-Rösterei mit Café, mitten im ostschweizerischen Rheineck, St. Gallen.

Bio Zertifizierung

Unsere Zertifizierung, die unter dem Code CH-Bio-086 läuft, garantiert, dass unser Kaffee nachhaltig angebaut wird und frei von synthetischen Pestiziden, Düngemitteln und anderen chemischen Zusätzen sind. Das bedeutet, dass Maillardos Kaffee nicht nur köstlich, sondern auch umweltfreundlich ist und den höchsten Standards entspricht. Wir sind stolz darauf unseren Beitrag zu einer nachhaltigeren Kaffeeproduktion zu leisten und freuen uns, Ihnen weiterhin qualitativ hochwertigen Kaffee anzubieten.

Kaffeeträume werden wahr mit unserer Vergrösserung

Es ist endlich soweit! Das Maillardos Rheineck macht seine neuen Tore auf. Wir freuen uns sehr; auf ein frisches Design, auf mehr Sitzplätze für euch und mehr Arbeitsfläche für uns, auf den grösseren Eingang für alle Kinderwagen-Fahrenden, auf die Aussenplätze im Städtli, auf Kuchen und Paninis für die Hungrigen...
2023 Maillardos

Neuer Produktionsstandort - und Wechsel auf einen Loring-Röster

Im Sommer 2023 öffnet Maillardos die Türen zu einem neuen Produktionsstandort im Industriegebiet "Werkplatz Altenrhein". Mit dieser Veränderung geht auch die Inbetriebnahme unseres Loring-Rösters einher, eine der technologisch fortschrittlichsten Röstmaschinen der Welt. Neu werden unsere Kaffees auch mit 100% Bio-Gas aus der Region geröstet.
Nach oben scrollen